Datenschutzerklärung

Kontaktaufnahme

Die bei einer Kontaktaufnahme via Email übermittelten persönlichen Daten (Name, E-Mail Adresse, Telefonnummer, ggf. Postadresse) werden zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Diese Daten werden nicht an Dritte übertragen.

 

Verarbeitung

Wenn Sie sich zu einer unserer Veranstaltungen anmelden, werden folgende Daten zum Zweck der Vertragsabwicklung bei uns gespeichert: Vorname, Nachname, Anschrift, Telefon und E-Mail-Adresse. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung erforderlich. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht.
Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

 

Newsletter

Die bei einer Newsletter-Anmeldung übermittelten persönlichen Daten (Name, E-Mail Adresse) werden zum Zweck des Newsletter-Versandes gespeichert. Diese Daten werden nicht an Dritte übertragen.
 Der Newsletter kann jederzeit mit einem Klick auf den „Abmelden“-Link im Newsletter oder mittels Email an frank@ranz.at abbestellt werden.
Den Versand der Newsletter übernimmt die ActiveCampaign Inc., 1 N Dearborn, 5th Floor, Chicago, Illinois 60602, USA. Ihre E-Mail-Adresse, das Datum Ihrer Anmeldung und die dabei verwendete IP Adresse werden auf den Servern von ActiveCampaign gespeichert. ActiveCampaign verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. ActiveCampaign benutzt die Daten außerdem zur Optimierung der eigenen Dienstleistung, wird sie jedoch keinesfalls weitergeben oder die Abonnenten selbst anschreiben.
ActiveCampaign unter dem US-EU Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Die Datenschutzerklärung von ActiveCampaign finden Sie hier: https://www.activecampaign.com/privacy-policy/

 

Erhebung von Zugriffsdaten

Wir erheben Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des/der Nutzers/Nutzerin, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP‑Adresse und der anfragende Provider. Wir verwenden die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des/der Nutzers/Nutzerin oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Onlineangebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

Cookies & Reichweitenmessung

Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web‑Browser der NutzerInnen übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die NutzerInnen im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert.
Die Betrachtung dieses Onlineangebotes ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Falls die NutzerInnen nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

 

Google Ads
Wir verwenden auf unserer Webseite „Google Ads“ (früher Google AdWords), einen Dienst der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland (nachfolgend bezeichnet als „Google“). Google Ads ermöglicht uns, mit Hilfe von Werbemitteln auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Dadurch können wir ermitteln, wie erfolgreich einzelne Werbemaßnahmen sind. Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „AdServer“ ausgeliefert. Wir verwenden hierfür sog. AdServer-Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangen, wird von Google Ads ein Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit. Sie sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analysewerte folgende Informationen gespeichert: Unique-Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions), Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte). Diese Cookies ermöglichen Google eine Wiedererkennung Ihres Webbrowsers. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Ads-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Ads-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Ads-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren. Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz von Google Ads durch Google erhoben werden. Nach unserem Kenntnisstand erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unserer Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Wenn Sie über ein Nutzerkonto bei Google verfügen und registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass Google Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
Wir verwenden Google Ads zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern und eine faire Berechnung von Werbekosten zu erreichen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.
Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist auch dadurch möglich, dass Sie Ihren Webbrowser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden (https://www.google.de/settings/ads). Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen. Zudem können Sie interessenbezogene Anzeigen über den Link http://optout.aboutads.info deaktivieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass auch diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen.
Informationen des Drittanbieters: Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten sowie zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Webseiten von Google entnehmen: Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
Google Website-Statistiken: https://services.google.com/sitestats/de.html

 

Google Analytics

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die NutzerInnen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die NutzerInnen auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der NutzerInnen erstellt werden.
Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP‑Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP‑Adresse der NutzerInnen wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP‑Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Die von dem Browser des/der NutzerIn übermittelte IP‑Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die NutzerInnen können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser‑Software verhindern; die NutzerInnen können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser‑Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs‑ und Widerspruchsmöglichkeiten erfährst Du auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Deiner Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), https://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), https://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und https://www.google.com/ads/preferences („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

 

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Facebook Fanpage

Information der Datenverarbeitung durch Facebook (Insights) findest du hier: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data bzw. welchen Richtlinien wir als Unternehmen seitens Facebook unterworfen sind: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

 

Webinare und Online-Meetings

Für Webinare und Online-Meetings verwenden wir die Software ZOOM des US-Anbieters Zoom Video Communications Inc. Wir haben dazu einen entsprechenden Auftragsverarbeitungsvertrag mit Zoom geschlossen, die ihrerseits auch unter dem Privacy Shield zertifiziert sind.
Die Rechtsgrundlage besteht nach Art. 6, Abs. 1 lit. b DSGVO (für Online-Meetings) oder Art. 6, Abs 1 lit. f DSGVO für kostenfreie Webinare.
Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Zoom finden Sie hier: https://zoom.us/de-de/privacy.html
Unsere Webinare werden aufgezeichnet und für eine spätere Konsumation online zur Verfügung gestellt. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sie können freiwillig entscheiden, ob Sie mit Bild- und Ton-Übertragung (eigenes Video und Audio) am Webinar teilnehmen möchten. In diesem Falle entspricht die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs 1. lit. a DSGVO

 

Links zu anderen Websites

Diese Website enthält Links zu externen Websites. Da diese Websites nicht unserem Einfluss unterliegen, können wir keinerlei Verantwortung für deren Inhalte und deren praktizierten Datenschutz übernehmen.

 

Auskunft, Löschung, Widerruf, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden, zu erhalten. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, sowie auf Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter frank@ranz.at an uns wenden.

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der NutzerInnen erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.
Die Nutzer werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

Durchatmen und Auftanken

Für den Newsletter von Frank Ranz anmelden.

Über den Newsletter erhältst Du Informationen zu aktuellen Angeboten. Zur Verarbeitung Deiner Daten erfährst Du auf der Seite Datenschutz mehr.
Ein Abmelden ist jederzeit über einen Link in der Mail möglich.

Loslegen mit Qigong

Melde dich hier für den
Online Qigong Kurs an

Mit der Anmeldung trage ich Dich automatisch in meine Emailliste ein, damit ich Dich über den Kurs auf dem Laufenden halten kann. Über den Newsletter erhältst Du Informationen zu aktuellen Angeboten. Zur Verarbeitung Deiner Daten erfährst Du auf der Seite Datenschutz mehr. Ein Abmelden ist jederzeit über einen Link in der Mail möglich.

Warteliste für das nächste Online Qigong Kurs-Programm

Melde dich hier für die
Warteliste an

Mit der Anmeldung trage ich Dich automatisch in meine Emailliste ein, damit ich Dich über den Kurs auf dem Laufenden halten kann. Über den Newsletter erhältst Du Informationen zu aktuellen Angeboten. Zur Verarbeitung Deiner Daten erfährst Du auf der Seite Datenschutz mehr.
Ein Abmelden ist jederzeit über einen Link in der Mail möglich.

Durchatmen und Auftanken

Melde dich hier für den
Online Qigong Kurs an

Mit der Anmeldung trage ich Dich automatisch in meine Emailliste ein, damit ich Dich über den Kurs auf dem Laufenden halten kann. Über den Newsletter erhältst Du Informationen zu aktuellen Angeboten. Zur Verarbeitung Deiner Daten erfährst Du auf der Seite Datenschutz mehr.
Ein Abmelden ist jederzeit über einen Link in der Mail möglich.

Durchatmen und Auftanken

Melde dich hier für den
Online Qigong Kurs an

Mit der Anmeldung trage ich Dich automatisch in meine Emailliste ein, damit ich Dich über den Kurs auf dem Laufenden halten kann. Über den Newsletter erhältst Du Informationen zu aktuellen Angeboten. Zur Verarbeitung Deiner Daten erfährst Du auf der Seite Datenschutz mehr.
Ein Abmelden ist jederzeit über einen Link in der Mail möglich.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.