Zurück zur Tabellenübersicht

Zeit:

29.-30.05.2020

Ort:

8010 Graz, Albrechtgasse 9 (feelfree Yoga)

Dauer:

Fr. 18.00 – Sa. 17.30

Kosten:

€ 145,- (€ 130,- TQGÖ Mitglieder)

Leitung & Anmeldung:

Frank Ranz, Tel.: 0664-1325540, Email: frank@ranz.at

Bewegung aus dem Zentrum

Ziel der Fortbildung ist es die eigenen Fähigkeiten im Qigong und Taiji Quan weiter zu entwickeln. In diesem Seminar liegt der Schwerpunkt darauf, jede Bewegung aus der Mitte, der zentralen Achse des Rumpfes, zu beginnen, das reduziert die Spannung und fördert einen ungehemmten Qi-Fluss. Die Aufmerksamkeit gilt dem Impuls aus der Mitte und seiner Ausbreitung in die Peripherie. Die Gelenke weiten sich und die Verbindungen vom Zentrum zu den Händen und zu den Füßen werden bewusst wahrgenommen und gestärkt.
Die Schwerpunkte:
• Die Schlichtheit zentrierter Bewegung
• Die innige Verbindung von Atmung und Bewegung
• Öffnen und Schließen im Kleinen und im Großen
• Die Verbindungen von vielen Teilen zu einem Ganzen
Wir arbeiten daran das Körpergefühl und die Rückmeldung über das eigene Tun in Ruhe und Bewegung zu verfeinern. Die grundlegenden Prinzipien werden anhand wenigen ausgewählten Übungen erarbeitet.
Voraussetzung sind Erfahrungen im Bereich von Qigong, Taiji Quan, Kampfkunst, Yoga, etc. Fortbildung für Qigong und Taiji Quan KursleiterInnen und LehrerInnen.

Seminarzeiten: Freitag 18.00-19.30, Samstag 9.30-17.30 mit Pause

Seidenfaden Qigong Chansi Gong